Faszination Reit – endlich mal wieder erlebt!

Reit-Stilleben 2015Eine wunderbare Woche ist zu Ende – und trotz einiger Jahre Pause flutschte das Pulen der Vögel wie eh und je, und fürs Bestimmen gab es richtig gut erklärte Nachhilfe von Anne:  jederzeit und immer sehr geduldig (“… dieser Vogel hat jetzt so eine braune Kappe, also ist es eine …?!”). Und man wundert sich, wieviel man dann doch all die Jahre behalten hat – die Faszination Vogelberingung machts eben möglich!

Das AJJ-Team “Anne-Julia-Jutta” passte einfach prima: nicht nur bei der Beringungsarbeit, sondern auch beim Zusammenleben & Genießen!

Die Highlights der Woche waren (wie früher!) die vielen lieben Besuche – angefangen von Volkers treuem “Kontroll-Brötchen-Service”, Thomas mit “mal-Hinsetzen-und Kuchen-mitessen”, Sven & Britta mit Beobachtungs-Gesprächen auf dem Turm wie früher, Astrid auf Kurz-Visite mit “Kind & Kegel”, einem wunderbaren Exklusiv-Imkerlehrgang von Bernhard, Beate mit Traum-Erdbeerkuchen, “Chef” Christian mit O-Ton am Drehtag, Patenkind Hajo zum Mal-Reinschnuppern, dem lieben all-inklusive-Service von Julias Mama, und und und… Nur das TV-Team (was sehr nett war!) hätte etwas kürzer und nicht gerade am letzten Tag da sein sollen 😉

Und spätestens beim lustigen gemeinsamen Blättern der Tagebücher von meinen ersten Jahren & Erlebnissen auf der Reit (seit 1995!) wie SchlemmerPartys, “es sind noch Tietze draußen”, Riesen-Bau-Projekte, Öfeln, Weidenschneiden, der Rothaarigen, etc war klar: die Faszination Reit ist noch immer da!!!

Danke Anne, Danke Volker: Schön war’s! > sagt “Jutta 3”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.